Verhalten auf der Strecke - benötigte Ausrüstung

1.) Grundsätzliches

Unsere Events dienen ausdrücklich nicht zum Zwecke zur Erreichung von Höchstgeschwindigkeiten. Das Austragen von internen Rennen oder Wettbewerben gleich welcher Art ist ausdrücklich untersagt. Coaching oder Racetaxifahrten sind ausdrücklich verboten. Ausgeschlossen natürlich unsere teaminternen Coaches und Racetaxifahrten.​

Die Veranstaltungen dienen zur Verbesserung des eigenen Fahrkönnens, um mit erhöhtem Bewusstsein und Erfahrung routinierter und sicherer am Öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen.

2.) Allgemeine Hinweise

  • Das Tragen eines Helms ist Pflicht! Die gilt für Fahrer und Beifahrer. Wir haben 2 Helme in jeder Größe dabei. Ihr könnt euch gegen eine kleine Gebühr von 25 Euro einen ausleihen. Wir empfehlen eine vorherige Reservierung.

  • Es besteht freie Reifenwahl, sprich ihr könnt auch mit Slicks auf die Strecke. Keine Slicks bei feuchter Strecke oder Regen - nur bei trockener Strecke.

  • Die jeweiligen Streckenabhängigen Lärmlimits sind einzuhalten. Dieses findet ihr in der Trackdaybeschreibung. Verstöße können zum Ausschluss von der Veranstaltung führen ohne Rückzahlung des Teilnehmerbetrages.

  • Auf der Strecke sind die Fenster geschlossen zu halten.

  • Am Fahrzeug ist ein Abschlepphaken zu montieren.

  • Keine Außenkameras!

  • Bitte prüft vor Fahrantritt stets die Betriebssicherheit eures Fahrzeugs, dies betrifft im besonderen Maße Betriebsflüssigkeiten Reifen und Bremsen.

  • Im Falle eines Unfalles werden Schäden an den Leitplanken, Reifenwänden etc. dem Fahrer in Rechnung gesellt.

3.) Überholen und Fahrordnung

  • Es darf auf der rechten und linken Seite überholt werden

  • Egal ob du ein erfahrener Trackdayteilnehmer bist oder das erste Mal auf der Rennstrecke fährst - Ihr seid verpflichtet regelmäßig euren Rückspiegel zu checken! Wenn dort ein Auto auftaucht, das vorher noch nicht da war, ist das schneller als ihr und ihr müsst es überholen lassen. Nutzt euren Blinker um anzuzeigen, dass ihr das schnellere Auto gesehen und wahrgenommen habt.

    • Blinker links - Du bleibst auf der linken Seite​ - du wirst rechts überholt

    • Blinker rechts - Du bleibst auf der rechten Seite - du wirst links überholt

  • Überholt nur wenn ihr euch sicher seid, dass der andere Fahrer euch auch gesehen hat

  • Ihr könnt jederzeit in die Boxengasse von der Rennstrecke aus einfahren, aber bitte signalisiert das rechtzeitig mit eurem Blinker

  • Sollten wir oder der Streckenbetreiber mehrmals feststellen, dass ihr gefährlich überholt oder euch rücksichtslos verhaltet, behalten wir uns vor euch ohne vorherige Warnung von dem Trackday auszuschließen ohne Rückerstattung der Eventgebühr

  • Bitte sprecht uns oder die Marshals an, solltet ihr mit der Fahrweise eines Teilnehmers unzufrieden sein oder euch gefährdet fühlt.

4.) Flaggen

5.) technische Probleme oder Unfall

  • Bei einem technischen Problem, speziell wenn ihr vermutet Flüßigkeiten zu verlieren, solltet ihr unverzüglich die Ideallinie verlassen und sofern möglich neben einem Steckenpsoten anhalten um euer Fahrzeug im Anschluss schnell Bergen zu können

  • Wir haben einen technischen Support vor Ort.

  • Solltet Ihr stehen bleiben, versucht das Fahrzeug zu verlassen und begebt euch hinter die Leitplanke. Niemals über die Strecke laufen!

Adresse

Pater-Frey-Ring 75

86698 Oberndorf

Kontakt

Folgen

+49 (0)9090 9979 735

2019 - 2020 TeamTwoFace UG created by Andreas Schwertberger